Send your Call or Congress to fasticongressuum@gmail.com

Was ist ein Amicus? Überlegungen zu Konzept und Praxis der amicitia bei Cicero - 18-19/05/2017, Marb


go to CALL FOR PAPERS

Die Société Internationale des Amis de Cicéron (SIAC) und das Seminar für Klassische Philologie der Universität Marburg veranstalten im Mai 2017 eine Tagung zum Thema ‚Freundschaft bei Cicero‘. Die Tagung wird sich nicht auf den gleichnamigen ciceronischen Dialog beschränken, sondern in Verknüpfung konzeptioneller und pragmatischer Zugänge den zugrundeliegenden politischen und philosophischen Leitideen gelten, die für die europäische Gesellschaft bis heute von Bedeutung sind.


FECHA/DATE/DATA: 18-19/05/2017

LUGAR/LOCATION/LUOGO: Universität Marburg (Marburg, Germany)

ORGANIZADOR/ORGANIZER/ORGANIZZATORE: Giovanna Galimberti Biffino; Ermanno Malaspina;Gregor Vogt Spira.

INFO: web - committee@tulliana.eu

INSCRIPCIÓN/REGISTRATION/REGISTRAZIONE: gratis / free / gratuito

PROGRAMA/PROGRAM/PROGRAMMA:

Donnerstag, 18. Mai 2017

o 15.00 - 15.15 Begrüßung


o 15.15 - 16.00 lectio magistralis – key note speaker

Meinolf VIELBERG: Alte Freunde im Gespräch. Anspruch und Wirklichkeit der amicitia bei Cicero


o 16.00 - 16.30 Vortrag 1


o 16.30 – 17.00 Diskussion der beiden Vorträge


o 17.00 - 17.30 Kaffeepause


o 17.30 - 18.00 Vortrag 2


o 18.00 - 18.45 lectio magistralis – key note speaker

Sandra CITRONI MARCHETTI (Titel folgt)


o 18.45 – 19.15 Diskussion der beiden Vorträge


Freitag, 19. Mai 2017


o 9.00 - 9.45 lectio magistralis – key note speaker

Gernot Michael MÜLLER (Titel folgt)


o 9.45 - 10.15 Vortrag 3


o 10.15 – 10.45 Diskussion der beiden Vorträge


o 10.45 - 11.15 Kaffeepause


o 11.15 - 11.45 Vortrag 4


o 11.45 - 12.30 lectio magistralis – key note speaker

David KONSTAN (Titel folgt)


o 12.30 – 13.00 Diskussion der beiden Vorträge und Abschluß

categorías / tags / categorie

Fasti Congressuum is licensed under a Creative Commons Reconocimiento-NoComercial-CompartirIgual 4.0 Internacional License
© 2014 by Fasti Congressuum. Proudly created by M. Cristina de la Escosura