Send your Call or Congress to fasticongressuum@gmail.com

Von analog zu digital:Konzeptionen der Keilschriftforschung im 21 Jahrhundert- 26-27/02/2021, Online


Aufgrund der aktuellen Lage haben wir entschieden, den eigentlich in Präsenz geplanten dreitägigen Workshop „Von analog zu digital“ in den virtuellen Raum zu verlegen. Das bietet uns neue Gestaltungsmöglichkeiten des Workshops und lässt uns neue Konzepte ausprobieren.

FECHA/DATE/DATA: 26-27/02/2021

LUGAR/LOCATION/LUOGO: Online

ORGANIZADOR/ORGANIZER/ORGANIZZATORE: Eva-Maria Huber .

INFO: web - idcs@uni-mainz.de

INSCRIPCIÓN/REGISTRATION/REGISTRAZIONE: idcs@uni-mainz.de


Fecha límite / deadline / scadenza: 25/02/2021

PROGRAMA/PROGRAM/PROGRAMMA:


Tag 1: Freitag, 26.02.2021

9:30 Uhr: Einleitende Worte, Begrüßung (Organisator*innen)

9:45 Uhr: Brainstorming der Teilnehmer*innen

10:15 Uhr: Kurze Pause

PANEL I – Vortragssession

10:20 – 11:20 Uhr: Kurzvorträge I (Herausforderungen der Philologie)

  • 10:20 Uhr: Gösta Gabriel: Die Herausforderung der Edition eines fluiden Textes

  • 10:35 Uhr: James Burgin: Philologische Bearbeitung, elektronische Datenbank und systematische Analyse des hethitischen Palastverwaltungskorpus

  • 10:50 Uhr: Fabio Bastici: Ein neues Forschungswerkzeug für die Hethitologie: Der Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis (TLHdig)

  • 11:05 Uhr: Tobias Englmeier: Vorstellung des Projektes Ancient Records of Middle Eastern Polities (ARMEP)

11:20 Uhr: Kurze Pause

11:30 – 12:30 Uhr: Kurzvorträge II (Digitale Editionen)

  • 11:30 Uhr: Poppy Tushingham: Projektbericht: Archival Texts of the Assyrian Empire

  • 11:45 Uhr: Marine Béranger: Online query of Old Babylonian archival texts: from digital editions to multi-layer annotated corpora

  • 12:00 Uhr: Ilya Khait: JSON Transliteration Format and Related Tools: Enhancing Primary Digital Cuneiform Infrastructure

  • 12:15 Uhr: NN: Digitale Edition der Keilschrifttexte aus Haft Tappeh (Iran)

12:30 Uhr: Mittagspause

14:00 – 15:00 Uhr: Kurzvorträge III (Textrekonstruktion und Bilderkennung)

  • 14:00 Uhr: Nathan Morello: Digitizing Seal Inscriptions in ACAWAI-CS Project: Questions and Challenge

  • 14:15 Uhr: Johannes Bernhard/Michael Hedderich: Rekonstruktion von fragmentierten Dokumenten mit NLP

  • 14:30 Uhr: NN: Large Scale Wedge Extraction

  • 14:45 Uhr: Turna Somel: Zeichenerkennung mithilfe der künstlichen Intelligenz – Computer-unterstützte Keilschriftanalyse

15:00 Uhr: Kurze Pause

PANEL II – Toolsession (nicht öffentlich)

15:15 Uhr: Timo Homburg: Einführung in Datenformate und Methoden zur digitalen Bereitstellung von Keilschrifttexten

16.15 Uhr: Kurze Pause

16:30 Uhr Breakout rooms: Tools vorstellen und testen

17:30 Uhr: Abschlussrunde

18:00 Uhr: Ende des offiziellen Programms

19.00 Uhr/19:30 Uhr: Abendprogramm

Tag 2: Samstag, 27.02.2021

PANEL III – Diskussionsession (nicht öffentlich)

9:30 Uhr: Aufteilung und Einführung in die Gruppenarbeit

9:45 Uhr: Breakout rooms: Diskussionsrunde I

10:30 Uhr: Kurze Pause

10:40 Uhr: Breakout rooms: Diskussionsrunde II

11:25 Uhr: Kurze Pause

11:35 Uhr: Breakout rooms: Diskussionsrunde III

12:20 Uhr: Mittagspause

14:00 Uhr: Breakout rooms: Diskussionsrunde IV

14:45 Uhr: Kurze Pause

PANEL IV – Ergebnissicherung

15.00 Uhr: Ergebnispräsentation

16.00 Uhr: Abschlussdiskussion und Erarbeitung von Leitlinien

17.30 Uhr: Ende



categorías / tags / categorie

Fasti Congressuum is licensed under a Creative Commons Reconocimiento-NoComercial-CompartirIgual 4.0 Internacional License
© 2014 by Fasti Congressuum. Proudly created by M. Cristina de la Escosura